Wir sind auf der Oberst-Klinke-Hütte

Wir sind auf der Oberst-Klinke-Hütte

Geschrieben am 11.11.2018
von Andrea und Michael

03.11.2018

Rundwanderung von der Kaiserau auf die Oberst-Klinke-Hütte

Wanderdaten:

  • 2  Stunden reine Gehzeit
  • 5,5 Kilometer und 470 Höhenmeter
  • Trage geeignet
  • Kinderwagen lässt sich nur über die Forststraße mitführen. Man kann aber bis zur Hütte fahren.

 

Südlich von Admont, auf ca. 1100 Höhenmetern, liegt die Kaiserau. Ein wunderschönes Hochplateau, das Ausgangspunkt für viele Wanderungen bietet. Eine tolle Familientour führt von dort in Richtung Norden zur Oberst-Klinke-Hütte, die am Fuße des markanten Admonter Kaiblings liegt.



Foto: Breiter Wanderweg in Richtung Oberst-Klinke-Hütte

Wir starten beim Parkplatz auf der Kaiserau und gehen links auf einem breiten Wanderweg in Richtung Oberst-Klinke-Hütte. Zuerst gehen wir gemütlich dahin und desto näher wir dem Berg kommen, desto steiler wird der Weg.



Foto: Querung eines Schotterbaches

Wir queren einen Schotterbach und genießen immer wieder den Ausblick auf den Admonter Kaibling.



Foto: Blick vom Parkplatz der Oberst-Klinke-Hütte

Nun haben wir es fast geschafft. Nach einem letzten Steilen Stück, zeigt sich die Oberst-Klinke-Hütte mit dem Admonter Kaibling im Hintergrund. Auch wenn die Hütte noch bis 6.12.2018 geschlossen ist, lässt es sich mit einer mitgebrachten Jause auf einem Verweilplätzchen rund um die Hütte gut pausieren.



Foto: Wir genießen die Sonnenstrahlen ein Stückchen oberhalb der Hütte

Wir gehen noch ein Stück weiter und lassen uns etwas oberhalb der Hütte die Sonne ins Gesicht scheinen. Einfach schön.

Nach dieser wohlverdienten Pause, machen wir uns wieder auf den Rückweg. 



Foto: Blick vom Forstweg auf die Kaiserau

 

Fazit: Diese Rundwanderung ist etwas für die ganze Familie.

 

Andrea, Michael, Jonas & Simon


Den Wandertrack findet ihr auf der nachfolgenden Karte. Wenn ihr auf die Karte klickt, könnt ihr euch direkt zum Ausgangspunkt navigieren lassen.