Übersicht vom Weitwanderweg „Vom Gletscher zum Wein“

Übersicht vom Weitwanderweg „Vom Gletscher zum Wein“

Geschrieben am 13.09.2018
von WEGES - Elisabeth und Silvia


Foto: Auf der 2. Etappe „Vom Gletscher zum Wein“ – Nordroute.

WEITWANDERN ist modern. Urlaub in der Steiermark liegt im Trend. Es liegt auf der Hand: Der Weitwanderweg „Vom Gletscher zum Wein“ verbindet diese zwei Aspekte nahezu perfekt. Wir erwandern zurzeit den gesamten Weitwanderweg, der 922 km lang ist, aus 60 Etappen und einer Nord- und Südroute besteht. Im Frühsommer 2019 erscheint darüber unser neuer Rother Wanderführer „Vom Gletscher zum Wein“. Wer jedoch schon diesen Herbst mit Wandern eine Auszeit sucht, wird in den nächsten Wochen unter "Wandertipps" und in der Murtaler Zeitung die passenden Vorschläge dazu finden. Wir werden den Weitwanderweg in Abschnitte unterteilen, um daraus Ideen fürs Wander-Wochenende oder „Kurz-Weitwandern“ zu kreieren. Es wird für jeden Wandertyp die richtige Wanderregion mit dabei sein, den so facettenreich wie die Steiermark ist, so unterschiedlich sind die Landschaften, die wir dabei durchwandern. 



Karte: "Vom Gletscher zum Wein" - Nord- und Südroute

Mehrere Tage auf einem Weitwanderweg unterwegs zu sein, bedeutet, sich mit der Natur, dem Wetter, den unterschiedlichsten Unterkünften und vor allem mit sich selbst zu beschäftigen. Wer gerne mit uns „mitwandern“ will, kann unsere Erlebnisse von der Nordroute bereits jetzt über den Wanderblog nachlesen. 



Foto: Wir starten bei der Bergstation der Dachstein-Gletscherbahn.