Schneeschuhrodeln in den Seetaler Alpen

Schneeschuhrodeln in den Seetaler Alpen

Geschrieben am 26.01.2019
von Helene Steiner

Sonntag, 20.01.2019

  • 2 Stunden reine Gehzeit
  • Ca. 3,30 Kilometer und 280 Höhenmeter im Aufstieg - Rückweg gerodelt.
  • Einkehrmöglichkeit: Gasthaus Winterleiten

Auf der Schmelz von Judenburg herauf, gleich neben dem Pulverturm ist der Ausgangspunkt der Wanderung, dort befindet sich auch ein großer Parkplatz.



Gemütlich wandern wir in Richtung Winterleitenhütte auf dem Forstweg entlang.



Foto: Forstweg in Richtung Winterleitenhütte (nicht direkt markiert und gekennzeichnet)



Foto: Idyllischer Steig

Wir sind dann bis zum 2 See gewandert und von dort wieder hinunter zur Winterleiten.



Foto: Im Hintergrund der Kreiskogel



Foto: Winterleitenhütte



Foto: Start der Rodelbahn (2,4km lang)

Um 2,50€ kann man sich eine Rodel vor Ort ausborgen. Als krönender Abschluss dann die Abfahrt bis zur Schmelz.

Fazit: Eine leichte Schneeschuhwanderung mit viel Spaß.