Rosenkogel - Maria Loretto

Rosenkogel - Maria Loretto

Geschrieben am 17.02.2019
von Helene Steiner

Mittwoch, 08.02.2019

Wanderdaten:

  • 3 Stunden reine Gehzeit
  • Ca. 7,9 Kilometer und 670 Höhenmeter im Auf- und 670m im Abstieg
  • Einkehrmöglichkeit: Gasthaus Wachter vulgo Lasser

Diesmal war ich mit meiner Freundin Asi unterwegs. Sie ist Vizeweltmeisterin im Grasskilauf und es war etwas Besonderes für mich mit ihr Schneeschuhwandern zu gehen. Wir starten beim Parkplatz Roßbach in der Gaal ca. 2,5km vom Gasthaus Wachter entfernt.



Foto: Pieps Check Point gleich beim Parkplatz Roßbach

Die ersten beiden Kilometer gehen wir ohne Schneeschuhe, da der Weg sehr begangen ist und wir dadurch leichter gehen und schneller sind.



Foto: Meine Freundin Asi ohne Schneeschuhe

Der Weg zum Rosenkogel ist sehr leicht zu finden, da sehr viele Skitourengeher aber auch Schneeschuhwanderer diese Route nutzen.



Foto: Sommerhütte - nur im Sommer bewirtschaftet

Diesen Winter hat es hier obwohl es letzte Woche geregnet hat, sehr viel Schnee. Am Wegweiser kann man das sehr gut erkennen.



Foto: Wegweiser Rosenkogel – Maria Loretto



Foto: Rosenkogel 1918m

Nach 1h 49min. sind wir am Gipfel angelangt, gleich danach zur Maria Loretto Kapelle um dort eine Rast einzulegen.



Foto: Maria Loretto 1817m

 

Fazit: Eine mittelschwere Tour mit Top Aussicht. Auf dieser Wanderung trifft man immer Gleichgesinnte.