Schalensteinwanderung

Schalensteinwanderung

Geschrieben am 20.05.2019
von WEGES - Elisabeth und Silvia

Region: Steiermark / Murtal / TVB Urtal / St. Georgen ob Judenburg

Samstag, 18. Mai 2019


Wanderdaten: Ca. 15 km und 750 Höhenmeter im Aufstieg und Abstieg

Wir treffen uns mit der Gruppe beim Gasthof Honis in Nußdorf bei St. Georgen ob Judenburg. Bei einem Kaffee besprechen wir den Ablauf und starten bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein los.



Foto: Wir wandern über gepflegte Kulturflächen

Durch die besiedelten Flächen von Nußdorf wandern wir immer bergauf entlang der Forststraße, beim Oberen Schaffer (Bauernhof) vorbei, weiter in Richtung Schalenstein. Bei der Fundstelle des Schalensteins gibt es Erklärungen zum Fund und der angenommen Bedeutung dieses Steins.



Foto: Der Schalenstein bei St. Georgen ob Judenburg

Nach ca. ½ Stunde bergauf erreichen wir den Gipfel des Habrings (1497 m). Das Gipfelkreuz steht eigentlich mitten im Wald, dennoch lädt der Platz zum Verweilen ein. Wir machen eine gemütliche Jausenpause, bevor es wieder bergab geht.



Foto: Mitten im Wald steht das Gipfelkreuz des Habrings (1497 m)

Der Abstieg führt uns auf Forststraßen, vorbei bei der Nußmoaralm, zurück zum Ausgangspunkt. Wir wandern gemütlich über gepflegten Almflächen und genießen die angenehmen Wandertemperaturen.



Foto: Gepflegte Almflächen um die Nußmoaralm

Im Anschluss kehren wir beim Märchenwald ein. Sieglinde – die Chefin des Hauses - schließt mit ihren zwei Freunden (Ziehharmonika, Gitarre und Gesang) die Wanderung musikalisch ab.

 

Fazit: Ein Wanderweg hauptsächlich auf Forststraßen mit einer schönen Aussicht ins Murtal.

 

Fotos von der Wanderung findest Du HIER!

 

Nützliche Infos zur Wanderung:

  • Brauchst Du Infos zur dieser Wanderung, melde Dich einfach per Mail (office@weg-es.at) oder telefonisch bei uns (00436502611119 - Silvia Sarcletti).