Zurück zur Liste

Apfelberg bei Knittelfeld

Stubalpenstraße Murtal Steiermark


Bei dieser Wanderung starten wir in Apfelberg bei Knittelfeld und wandern über aussichtsreiche Forstwege nach Großlobming und zurück über das Augebiet der Mur. Die Bewegung, die Stille in der Natur und der wunderbare Ausblick geben uns die Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen. Ab einer Seehöhe von ca. 900 m liegt ein wenig Schnee, wodurch wir in eine winterliche Landschaft eintauchen können. FAZIT: WANDERN, WINTER, WUNDERBAR.



Wegbeschreibung

Los geht´s beim Gasthof Hoffelner. Wir überqueren die Straße und folgen dem Forstweg, vorbei beim Hundeabrichteplatz und weiter entlang des Hauptweges bergauf bis zum Thalberghof. Gleich danach rechts bis zum Rastplatz mit einer Panoramatafel. Wir bleiben am Hauptweg, bis kurz vorm Sattelbauer rechts eine Hinweistafel (Mountain Biking) mit einem schwarzen Pfeil zu sehen ist. Hier biegen wir rechts ab und orientieren uns entlang der Mountain-Bike-Markierung. Wald- und Wiesen flächen wechseln sich ab. 



Nachdem wir durch ein Gehöft gegangen sind, verlassen wir die Straße und halten uns geradeaus entlang des Rückens. Bei der nächsten Wegkreuzung gehen wir uns links und folgen dem Forstweg bergab bis zum Beginn des Ortszentrums Großlobming. Weiter in Richtung Camping Murinsel, über die schmale Murbrücke und gleich danach rechts entlang des Auweges bis zur Ingeringmündung. Über die Holzbrücke folgen wir dem Wegverlauf bis zur Asphaltstraße. Nun geht es rechts und bei der nächsten Kreuzung wieder rechts bis zu unserem Ausgangspunkt.


Tourendaten: ca. 400 Höhenmeter, 15 km und 4 Std.

Anforderungen: Einfache Wanderung, hauptsächlich über breite Forstwege.

Ausgangspunkt: Parkplatz bitte direkt beim Gasthof Hoffelner, Stubalpenstraße 102, 8720 Knittelfeld.

Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeit: Thalberghof, 8720 St. Margarethen/Rachau, Mitterbach 67, www.thalberghof.at, Tel. 0664/3563211. Während der Feiertage gibt´s bei der Panoramatheke Glühwein und Glühmost. Winterpause: 1.1. bis 2.2.2018. Das Team vom Thalberghof wünscht frohe Festtage und ein gutes neues Jahr.



Aktuelles Wetter und Wettervorschau für die Wanderung