Zurück zur Liste

Oberwölzer Rundwanderweg

Oberwölz Stadt Murau Steiermark


Eine wunderschöne Abwechslung bietet diese Rundwanderung um die historische Stadt Oberwölz. Durch ein neu beschildertes Wanderwegenetz kann man die Stadt von verschiedenen Blickwinkeln aus erwandern und kennenlernen. Ausgehend von der Stadt führt uns der Weg über moderate Auf- und Abstiege über Wald- und Wiesenflächen, durch dünn besiedelte Wohngebiete bis hin zum Naherholungsgebiet in Bereich des Wölzerbaches. Den Abschluss bildet der Sagenweg, der uns über die Burg Rothenfels zurück ins Zentrum führt.



Wegbeschreibung

Los geht´s durch das am oberen Ende des Hauptplatzes liegende Stadttor. Gleich danach links, der Straße folgend, bis zur Kreuzung mit dem Wegweiser in Richtung Gastrumerofen. Wir wandern bergauf bis ans Ende der Asphaltstraße. Der Weg 7 zweigt links ab, am oberen Wiesenrand geht´s weiter, bis zu einem Kreuzungspunkt mehrerer Wanderwege. Hier geht es in Richtung Obere Schütt, bis wir eine Asphaltstraße erreichen, danach weiter bergauf in Richtung Mainhartsdorf. Der höchste Punkt dieser Wanderung ist ein Bauernhof mit einem liebevoll gestalteten Troadkasten. Gleich darauf kommt ein Holztor, wo wir links bergab nach Mainhartsdorf weiterwandern. 



Am Talboden angekommen folgen wir den Wegweisern in Richtung Freizeitzentrum. Vorbei an naturkundlichen Schautafeln und dem Hochseilgarten gehen wir entlang des Wölzerbaches in Richtung Waldbrücke. Wir queren die Bundesstraße und halten uns links in Richtung Oberwölz. Nach kurzer Zeit steigen wir beim „Blauen Törl“ in den Sagenweg ein, dem wir über die Burg Rothenfels ins Zentrum von Oberwölz folgen.


Tourendaten: ca. 400 Höhenmeter, 11,5 km und 3,30 Std.

Anforderungen: Einfache An- und Abstiege über Wanderwege, Forst- und Asphaltstraßen, bis hin zu liebevoll gestalteten Themenwegen.

Ausgangspunkt: Hauptplatz Oberwölz.

Einkehrmöglichkeit: Der musikantenfreundliche Gasthof Oberer Bräuer - Fam. Wohleser, 8832 Oberwölz, Stadt 10, www.oberer-braeuer.at, Tel. 03581 / 8385.

Nächtigungsmöglichkeit: Pension Geißler, 8832 Oberwölz, Sonnleiten 76, www.pension-geissler.at, Tel. 03581 / 7200.



Aktuelles Wetter und Wettervorschau für die Wanderung