Zurück zur Liste

Lachtal

396 Schönberg-Lachtal Schönberg-Lachtal


Es blüht nun auf den Bergwiesen am Lachtal. Das Lachtal, das als Skigebiet bekannt ist und durch den Windpark von vielen Gipfeln her sichtbar ist, überrascht durch eine attraktive Höhenwanderung. Auch wenn die Baustellen und Liftanlagen anfangs störend wirken, wird man vom restlichen Wanderverlauf positiv überrascht sein. Mehrere Gipfel, moderate An- und Abstiegen und die Einkehr beim Futtertrögl, lassen die Wanderung zum mehrfachen Genuss werden. Eine Tagestour mit herrlichen Ausblicken und einem schönen Einblick in das wanderbare Lachtal.



Wegbeschreibung

Los geht´s beim Futtertrögl. Wir folgen der Asphaltstraße, beim Teich vorbei, ca. 400 m talauswärts, bis zu einer Abzweigung scharf links. Hier sehen wir die Hinweistafel in Richtung Klosterneuburger Hütte. Weiter entlang den Markierungen bis kurz vor der Kopfstation Schönberglift, wo wir rechts abzweigen. Gleich nach der Klosterneuburger Hütte führt der Weg bis zur Tanzstattkapelle (1.907 m). Weiter geht´s am Rücken, vorbei am Speicherteich und über blühende Bergwiesen zum Gipfel des Hohen Zinken (2.222 m). Nun führt der Weg leicht bergab zur Grillerlucke (2.147 m). 



Wir machen einen Abstecher auf unseren höchsten Punkt, das Schießeck (2.275 m). Zurück bei der Grillerlucke, wandern wir in Richtung Süden über den Rücken vorbei am Knappenstein bis zur Roßalm (1.894 m). Der Abstieg führt uns durch lichte Lärchen-Fichten-Wälder über den Lachtalbach, vorbei an der Groß- und Kleinlachtalhütte. Nun bleiben wir auf einem mit Gras bewachsenen Forstweg, vorerst bergab und dann eben dahin, bis wir eine Lifttrasse queren. Über die Heberthütte kommen wir zurück zum Ausgangspunkt.


Tourendaten: ca. 800 Höhenmeter, 17 km und 5,30 Stunden.

Anforderungen: Tagestour mit moderaten Auf- und Abstiegen. Abschnittsweise schlecht markiert, wird jedoch über den Sommer neu markiert und beschildert.

Ausgangspunkt: Parkplatz beim Futtertrögl am Lachtal, ca. 15 km von Oberwölz entfernt.

Einkehrmöglichkeit: Futtertrögl (Fam. Zwanziger), Tel. 03587/234, www.zwanziger.cc, 8831 Niederwölz, Schönberg-Lachtal 395. Im Sommer von Do bis So von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Die frischen Salate und Forellen und die Holzofenpizzen (nur an Wochenenden) sind zu empfehlen. Gegen Vorbestellung gibt es auch Steak am Stein.



Aktuelles Wetter und Wettervorschau für die Wanderung


"