Zurück zur Liste

Zwei-Tagewanderung: Von Strassegg nach Anger bei Weiz

21 Am Straßegg Breitenau am Hochlantsch


Für welchen Wandertyp empfehlen wir diese Zwei-Tagewanderung? 
​Mit angenehmen Auf- und Abstiegen und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten fällt dieser Wandertipp unter die Kategorie „Erholen und Genießen“.

Wanderdaten gesamt:
Ca. 30 km mit 700 Höhenmetern im Auf- und 1.400 im Abstieg.

 

Herbstwandern in der Oststeiermark. Wer auf der Suche nach gepflegten Wegen, idyllischen Almflächen und schönen Fotomotiven ist, wird im Naturpark Almenland, vor allem jetzt mit den schönen Herbstfarben, fündig. Bis zum 26. Oktober haben die zwei Hütten Stoakogl und Eibisberg noch geöffnet, umso mehr ein Grund, die Wanderschuhe zu schnüren. Den Abschluss der Zwei-Tagewanderung bildet Anger bei Weiz. Dort sollte noch ein bisschen Zeit zum Einkehren bleiben.



Los geht´s nach einem Besuch beim „Stroßegg-Rudi“ vom Almgasthof Stroßegg, der zahlreichen Pilgern und Wanderern ein Begriff ist. Der Wander- und zugleich auch Pilgerweg in Richtung Sommeralm führt über gepflegte Almflächen. Beim Sommeralm-Windrad vorbei umwandern wir den Plankogel und kommen zur gemütlichen Stoakogl Hütte, die von Martina und Heimo bewirtschaftet wird. Ab nun geht es bis zur Brandlucken immer leicht bergab. 

Am nächsten Tag wandern wir einige Kilometer mehr oder weniger auf einer Seehöhe von 1.200 m gemütlich dahin. Nach ca. 5 km machen wir einen Abstecher zur Schutzhütte Eibisberg, die nur ein kurzes Stück vom Wanderweg entfernt liegt. Die Wanderstrecke führt hauptsächlich durch den Wald. Auf den letzten Kilometern geht es kontinuierlich bis Anger bei Weiz bergab.

Unsere Erlebnisse zu diesen beiden Etappen, findet ihr in unserem Blog: 24. Etappe und 25. Etappe: Straßegg - Brandlucken und Brandlucken - Anger bei Weiz



Foto: Heimo Gohla von der Stoakogl Hütte.

 

Stoakogl Hütte
Martina und Heimo Gohla
A-8171 St. Kathrein / Offenegg
Sommeralm 122
Tel. 0043 676 6834724
sommeralm@stoakoglhuette.at
Von 1. Mai bis 26. Oktober täglich geöffnet.

Gasthof Unterberger
A-8172 Heilbrunn
Brandlucken 53
Tel. 0043 3179 8250
unterberger@almenland.at
www.gasthof-unterberger.at

Schutzhütte Eibisberg
A-8171 St. Kathrein/Offenegg
Eibisberg 24
Tel.: 0043 3179 8332
​Bis 26. Oktober geöffnet; Dienstag Ruhetag.

Unterwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Wir fahren mit dem Zug in Knittelfeld um 5.58 Uhr weg und sind mit 2 Umstiegen um 7.04 Uhr in Mixnitz. Mit dem Taxi Gombotz (Tel. 0043 660 5495084, bitte vorbestellen) fahren wir zum Stroßeggwirt. Die Rückfahrt ist um 17.22 Uhr mit Bus und Zug (4 x umsteigen) von Anger bei Weiz. Ankunft in Knittelfeld um 20.45 Uhr.
Quelle: www.oebb.at (Stand: Okt. 2018)

 

Fotos von diesen beiden Etappen, finden registrierte User in unserer Bildergalerie


Aktuelles Wetter und Wettervorschau für die Wanderung